VW Passat (EV, PHEV)

Gasper008

Majstr
24. sep 2012
3.368
181
63
Za nek občutek koliko naj bi tak Passat pokuril ko nima več elektrike lahko pogledaš čez ocean Jetto Hybrid, ki ni plug-in in ima podoben hibridni sklop z DSG menjalnikom:
http://www.fuelly.com/car/volk...mp;submodel_id=

Jetta je malo manjša in lažja, Passat pa ima vseeno novejši pogonski sklop, tako da je moja ocena nekje med 5,5 in 6 l/100 km v hibridnem načinu. Ampak je treba upoštevati da se bo pri PHEV motor uporabljal samo za daljše vožnje, to pa pri vožnji po omejitvah pomeni nižjo skupno porabo ker pač ni hladnih zagonov, tako da po mojem je v enem šusu je tistih 1000 km mala malca.
 

SJTV1

Avtomagazinovec
18. jul 2007
16.627
218
63
Obišči stran
Citat:
Uporabnik Hanzi pravi:
Tole misliš o italijanih?
http://www.zurnal24.si/poraba-proizvajalci-zavajanje-nedc-clanek-236776

Tole spodaj mislim da niso delali italijani?
http://www.zurnal24.si/poraba-gorivo-znamke-audi-bmw-mercedes-icct-studija-clanek-237133

Pa še nekje sem bral članek se mi zdi, kjer so deklarirano porabo primerjali s porabo na sprint monitorju.
Tisti prvi link, ja. Italijani so brcnili v temo iz s prsti pribili v zid.
Drugi rezultati pa so pričakovani in zanje bi bilo treba EU uradnike pribiti na križ.
 

AndY1

Rusofil
Osebje foruma
18. sep 2007
14.767
259
83
Volkswagen plugs new Passat GTE into European outlets



Citat:
The new GTE broadens the range of the European-market Passat (which is entirely different from the model we get here) with a plug-in hybrid for the first time. It follows the emergence of the Golf GTE which has a similar setup. The gasoline-electric powertrain marries a 1.4-liter turbo four to an electric motor and a dual-clutch transmission, producing a combined 215 horsepower. It can also be switched into pure electric mode, giving it a battery-powered range of 31 miles and warranting exemption from congestion charges in London and other such cities.

VW will offer the Passat GTE in both sedan and Variant wagon forms, with sales already beginning in select markets and broadening across Europe this fall. Asian markets can expect to see the new plug-in by year-end as well. Interested US customers will just have to admire this particular model from afar.
 

Matko

pohodnik
18. jul 2007
4.385
75
48
tehnika gre naprej, ekonomika še ne


normirani električni doseg do 50km
+1.4 TSI 115kW s 50 litrskim tankom

limuzina ali karavan

v Nemčiji od 45.000 EUR
Citat:

Passat GTE (2015): Fahrbericht — 14.07.2015
Passat unter Strom

Den VW Passat gibt es künftig auch mit Hybridantrieb. Wie sich das Mittelklasse-Auto mit zwei Herzen in der Praxis schlägt, klärt der Fahrbericht.
VW setzt den Passat unter Strom! Mit einem Hybridantrieb sagen die Wolfsburger hohem Verbrauch den Kampf an! Ausgestattet ist der Passat GTE mit einem 1.4 TSI und 156 PS sowie einem 115-PS-Elektromotor. Macht eine Systemleistung von 218 PS.
GTE – wie funktioniert das System?
Passat unter Strom

Erkennen Sie den Unterschied zum herkömmlichen Passat? Außer dem GTE-Schriftzug gibt es optisch so gut wie keinen.
Mit der Kraft der zwei Herzen. Ein Blick unter die Motorhaube erklärt es. Links der Benziner, rechts die Elektroabteilung mit E-Motor und Ladegerät. Das Ganze wird gekoppelt mit einem Sechsgang-DSG. Der Tank ist unter den Kofferraumboden gewandert, die Lithium-Ionen-Batterien liegen im Unterboden, quasi unter der Rückbank. Wichtig: Der GTE kann entweder rein elektrisch gefahren werden oder hybridisch, also in Kombination beider Antriebe. In der Mittelkonsole gibt es einen Gänsehaut-Schalter. Da steht GTE drauf, wenn Sie ihn drücken, arbeiten Verbrenner und E-Motor zusammen, dann stehen 218 PS und 400 Nm Drehmoment Gewehr bei Fuß.
Wie steht es um Fahrspaß und Reichweite?
Passat unter Strom

Was ist anders im Cockpit? Richtig, statt eines Drehzahlmessers ist hier eine Power-Anzeige.
Wenn die Batterie voll ist, geht der GTE im Elektromodus ab wie die Feuerwehr. 50 Kilometer sind rein elektrisch drin, sagt VW. Wir sagen: Ja, wenn auf dem Gaspedal ein rohes Ei klebt. Für unsere Fotofahrt haben wir den Tacho genullt – und nach 33 Kilometern die Batterie leer gefahren. Dann hat sich beim Kick-down der kleine Verbrenner zugeschaltet, heiser, angestrengt. Das ist wie auf einer Party, wenn kurz vor Mitternacht das Bier alle ist und es nur noch lauwarmes Radler gibt. So mittelgut, aber nicht wirklich okay.

Wie sparsam ist der GTE?
Kommt drauf an. Nehmen wir an, Sie pendeln zum Job so 30 oder 40 km und können beim Chef auftanken (Ladezeit: etwas mehr als vier Stunden an der normalen Steckdose, zweieinhalb Stunden an der Wallbox). Dann fahren Sie ohne Sprit, nur mit Strom. Macht Spaß, spart, schont die Umwelt. Der versprochene Verbrauch von 1,6 Litern ist aber graue Theorie: geht nur, wenn der Akku voll ist und die Labor-Teststrecke 100 km beträgt. Bei der Fahrt in den Urlaub gilt der Verbrauch für den Benziner – also um die sieben Liter. Wie sich der Passat GTE im Vergleich mit einem Diesel schlägt, erfahren Sie in der neuen AUTO BILD 29/2015 – ab Freitag, 17. Juli im Handel.

Technische Daten VW Passat Variant GTE Motor: Vierzylinder, Turbo, (115 kW/156 PS) + Elektromotor (85 kW/115 PS) Hubraum 1395 cm3 Systemleistung/-drehmoment 160 kW (218 PS)/400 Nm Spitze 225 km/h • 0–100 km/h 7,6 s • Antrieb Vorderrad/ Sechsgang-DSG • Tank 50 l L/B/H 4767/1832/1477 mm Kofferraum 650–1780 l • Leer- gewicht 1735 kg • EU-Mix 1,6 l S/100 km • Abgas CO2 37g/km • Preis ab 45.250 Euro.
http://www.autobild.de/artikel/passat-gte-2015-fahrbericht-5861767.html
 

SJTV1

Avtomagazinovec
18. jul 2007
16.627
218
63
Obišči stran
Nova različca prijaha septembra, z večjim dosegom in kupom novih asistenc. Uraden doseg 55 WLTP (20 več kot prej), realno med 40 in 45 (toliko sem jih naredil).
 
  • Všeč mi je
Reactions: gas and krava